Fragen über Fragen

  • Ready?

    Vincent sagt, er sei neidisch auf mich. Das hätte ich nicht gedacht. Ich dachte, er wollte ein stabiles Leben. He’s „losing a lot“. Ich weiß, was er meint. Ich weiß nicht, wie ich klarkäme, wenn ich nach Hause müsste. Ich weiß nicht, ob ich überhaupt noch mit ihm reden wollte in der ganzen Misere. Ich könnte nur weinen. Ich weiß nicht, was ich behalten könnte von meinen jetzigen Errungenschaften. Ich „brauche“ einen Job, etwas, das mir gestattet zu reisen & etwas zu tun zu haben bzw. eine Routine & menschlichen Umgang zu haben ohne mich zu vereinnahmen. Routine brauche ich gar nicht mal so dringend, die kann ich mir auch…

  • Kleid

    Ein Schloss in Frankreich. Ein schwarzes Kleid. Ein feierlicher Anlass. Nicht zu ernst. Eine Kunstausstellung. Mit einem kleinen, weißen Citroen fahre ich auf alten Straßen über Land. Harvier ist mit seinem Bus liegen geblieben. Ich bringe die Werkzeuge. Madame Marianne hat mich angekündigt. Vom Pariser Flughafen sind mehrere Gäste eingetroffen. Harvier hat sie zusammen mit seinem Bus im Gepäck. Harvier kann reparieren. Er soll nehmen, was er braucht. Ich habe alle Werkzeuge mitgebracht, die ich finden konnte und die ins Auto passten. Ich habe den Rasentrimmer nicht mitgenommen, aber wozu braucht man auch eine Motorsense, um ein Auto zu reparieren? Kann nicht sein. Harvier ist zufrieden. Er lässt sich nicht…

  • Happy

    Happy

    I don’t think I can make anybody happy – not the people I love nor the people I don’t love. I would like to make everybody happy. I can’t even make happy the people I wish I could make happy. So I should stop trying? Maybe it’s not my job to make anyone happy, other than myself. Is life that selfish? Do we all just need to care about ourselves? Málaga 14.01.2023 Copyright Hannah Knaack-Völker Alle Rechte vorbehalten.

  • Fly

    Fly

    I tell you before you fly because who knows if you die. When I was in Lisboa the second day I walked around the old part where the trams go through the narrowest streets and sometimes there isn’t even enough space to stay on the tiny sidewalks while the tram goes by. In that area there is also a church with two towers which belongs to a monastery. I had been walking around trying to find paper to write and I did write on a lookout with the view of the river/ocean. I then ended up in the church and suddenly started crying because I felt so lonely. It kind…

  • Box

    Box

    Maybe he opened a door to myself that I’d never seen and that’s why I got scared. I got scared of myself. The girl I could be when I’m around him. The girl I could be when I look through the door, inside the box inside of me I didn’t know was there. Inside the box I am what I usually am not. Now I know of the box, I don’t open the door. The box is closed & there. There & mysterious but mysterious & scary. The truest self is the scariest part of you. Do I want to know? I know of the box, is that enough? “Los…

  • Wahrheit

    Wahrheit

    Schwarzer Himmel, Sichelmond. Lichter auf dem Berg. Wolkenschleier um den Mond. Kleiner Wagen, Orion, der Winterhimmel, Berge, Meer. Ich will nur Musik spüren. In ganz La Spezia gibt es keine Musik. Die Watteschleier ziehen sich über den Himmel bis alles weiß ist, bis alles grau ist, bis die Nacht beginnt und der Himmel anfängt zu weinen. Nur in den Bergen wird die Nacht dunkelschwarz. In der Stadt ist das Licht gelb. Man kann schreiben, ohne dass man ein Licht braucht. Alle Lichter, die immer an sind, sind besonders beißend. Es gibt Dinge, die darf man tun und Dinge, die darf man nicht tun. Man kann sich sein ganzes Leben an…

  • Pace pf our space

    Pace of our space

    “They did not want to admit the annoying loss of a man in space.”I’m lost in space. My space is the earth. I feel like I’m in space. My space floats, nothing is firm. I don’t have a dog with me that floats with me.No archives were doctored. I’m still alive. No one’s been informed of my death. Maybe the old me has died but maybe she has to come back tomorrow to fix the new me’s mistakes. Maybe mistakes don’t need fixing. “Hay que fracasar para aprender.” Not the German mentality, not my family’s legacy. Not what they legated to me. “Cuando hay la necesidad aprendemos.” Si no hay…

  • Erhalten

    Was zu erhalten ist

    Die einzige Person, die ich „will“, ist Francisco. Mein Gehirn kann nicht richtig funktionieren, wenn es auf diese Idee kommt. Wie es auf diese Idee kommt! Zuletzt habe ich den Eindruck, mein Gehirn spielt mir immer mehr Streiche, aber vielleicht kooperiere ich auch nicht richtig. Vielleicht sollte ich die Äußerungen meines Gehirns ernst nehmen. Aber ich kann nur all die Gründe sehen, weshalb ich Francisco nicht zu sehr mögen sollte, auch wenn ich ihn heimlich sehr gerne sehr viel mehr mögen mag, als ich dem verrückten Gehirn offiziell gestatten mag. Wenn ich dem verrückten Gehirn mehr gestatten würde, würde es verrückte Dinge tun, von denen keiner weiß, wohin sie führen…

  • Love

    Love

    Telefonat mit Pepe. 1 Stunde der Glückseligkeit. 10 bis 11 Uhr abends. Dann musste er ins Bett gehen. Er scheint früh aufzustehen. Morgens macht er Sport, dann frühstückt er, geht zur Spanischstunde und dann zur Arbeit. Die Arbeit ist gegen 6 Uhr abends zu Ende. Ich schätze dann geht er nach Hause, kauft ein, kocht etc.. Er hat meistens erst nach 8 Uhr abends Zeit. Wir haben uns schon mal um 8 Uhr verabredet, das war in Sevilla. Ich bin durch die Gassen gerannt und habe so höchst erfreut mit ihm geredet & konnte mich kaum zurückhalten. Ich habe es schwer gefunden, ihm zuzuhören. Manchmal waren die Umgebungsgeräusche so laut…

  • Malaga

    Belong

    “I think it says a lot of good things about you.” I wanted you to know, you’re in my story. You weren’t so keen to know in what way. One day you will know, maybe, hopefully! Maybe you take the time to read. I can’t even say anymore what it said but that it was good, I lay my hand in the fire for that. I lay my hand in the fire for you any time. I believe in you without reason. I don’t need reason to believe with all my heart. If I was religious, my religion would be you. The sun shines in the forest. In the forest…

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial